Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Gross Gärtli  (Vaduz)
1920 m; 763,85 - 217,70 10-U

gr̄œ¹s g̓‰rtl— (s ~ ~ / —s ~ ~ / —m -½ ~ / fœm -½ ~)
Weidgebiet im Hahnenspiel, erstreckt sich im Südteil gegen Gritsch (Schaan), grenzt an die Gmeinweid.

Deutung
'Grosses Gärtchen'. Das Benennungsmotiv ist auf der Alp unklar; wahrscheinlich handelt es sich um einen flacheren Weideabschnitt mit gutem, blumenreichem Graswuchs; vielleicht war die Stelle als Heuwiese eingezäunt.

gross
Garten