Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Bergstofel  (Vaduz)


*bŠrg̜st̓¡fÆ (—m ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 120 auf der Alp Pradamee.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 120: Bergstafel [im bŠrg̜st̀¡fl].

Deutung
a) Mda. Bergstofel m. 'Alphütte samt dem umliegenden Weidegebiet'.
b) Möglicherweise hier auch konkret zu Berg 'Triesenberg': 'Stafel, Lagerplatz für das Triesenberger Vieh'.
Zum Grundwort Stofel siehe oben Alta Stofel.

Berg
Berg
Stafel