Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Rüfi1  (Triesenberg)
1610 m; 764,90 - 218,75 11-T

r̊¥f— (t ~ / ¥ft ~ / ¥fd¼̠r- / abd¼̠r-)
Weidhang im Hochtal Malbun, westlich des Milbunerbachs, zwischen Stubi und Stafel2, mit einem Bach und Ferienhäusern.

Historische Belege
1784 Rüfy (PfATb Urb 1784; fol. 1r, Z 8): "... Gút in Jmmühlbún aúf der ~ genannt ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 133: Rüfe [uf t¼r rüfi].

Deutung
Mda. Rüfi f. 'Erdrutsch, Geröllhalde'.

Rüfe