Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Hölwäg  (Triesenberg)
830 - 950 m; 760,00 - 219, 97 6/7-S

h̊œlẃŠg (d¼r ~ / ”n ~ / ”m ~ / ¥s¼m ~)
Waldweg durch den Matteltiwald, vom Dunchla Rank bis in das Gebiet Burkat. Örtlich identisch mit Hola Wäg. Der Name wurde nachträglich erhoben und fehlt auf der Flurnamenkarte.

Deutung
a) Vermutlich Umdeutung des vorigen Hola Wäg.
b) Zu mda. Höl f. 'Hölle'. Als teilweise steiler, durch dunklen Wald verlaufender Weg wäre die Anlehnung an Hölle in seiner metonymischen Bedeutung 'dunkles, unwegsames Gelände' verständlich.

hohl
Hölle
Weg