Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Tannawegliteil  (Triesen)
1630 m; 760,5 - 216,2 7-V

t́a̠n½w̠‰gl—t̓Šl (̡t- / —̡t- / —d½ ~ / fœd½ ~)
Heubergteile östlich der Hütten auf Tuas, zwischen dem Tuasegg und der Schwarza Röfi, steil, teilweise bewaldet.

Bisherige Nennung
Seli 1912, 110: Ta̠nen-Weg-Theil.

Deutung
'Heubergparzellen beim Tannawegli'.

Tanne
Weg
Teil