Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Röfi, inner -  (Triesen)
500 m; 758,5 - 217,6 5-U

́Œ̠n¼r r̊œf— (d— ~ ~ / —d— ~ ~ / —r -½ ~ / fœr -½ ~)
Unterer Teil des Badtobels. Örtlich identisch mit Badtobelröfi.

Historische Belege
1781 Rüffi (GAT 7-2-12; fol. 1r, Z 15): "Das Mittell hindermesß aúff vnßerseits [Triesnerseits] ... stetth aúff der ~ ..."

Wertung des historischen Belegs
Der Beleg gehört nicht sicher hierher. Möglicherweise zu Osser Röfi.

Bisherige Nennung
Seli 1912, 107: Rüfi, inder -.

Deutung
'Innere, näher beim Dorf gelegene Geröllhalde'.

inner(er)
Rüfe