Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Oksazog  (Triesen)
1870 m; 761,85 - 217,45 8-U

̀¡ks½tśœg (d¼r ~ / —n ~ / —m ~ / fœm ~)
Kleiner Alphang im Wang, bei der Wanghöhi, an der Grenze zum Alpelti2 (Triesenberg), abfallend, teilweise felsig und verwachsen.

Bisherige Nennungen
Ospelt 1911, 132: Ochsenzug [im ̀¡ksatśœg].
Seli 1912, 110: Ochsenzug.

Deutung
'Steile Hangrinne, in der die Ochsen weiden'. Siehe aber auch bei Oksatobel.

Ochse
Zug