Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Nottawald  (Triesen)
540 m; 758,6 - 220,3 5-R

ńœt½w̓ald (d¼r ~ / —̠n- / —m ~ / fœm ~)
Mischwald nordwestlich unter Matschels, zwischen Höll und Halda, steil abfallend, nass. Örtlich identisch mit Notfritzawald.

Deutung
'Wald des (Fritz) Nutt'.

Nutt
Wald