Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Dörrwitti2  (Triesen)
5-Q/R

Unbekannt. Nach der Ospelt-Karte beim Galga gelegen.

Bisherige Nennungen
Ospelt 1911, Karte: Dürrweite.
Seli 1912, 105: Döriwiethe.

Deutung
Weite f. ist hier als 'weites, offenes Feld' zu verstehen. Also 'weites, offenes Feld, das trocken und dürr ist'.

dürr
weit