Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Schuelerböchel  (Schellenberg)
7-D

*̜ś¬¼l¼rb̊œhÆ (—m ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 100 im Hinteren Schellenberg, bei Klogger und Mündlesfeld gelegen.

Historische Belege
1788 Sch̀ullers Büchel (RA 44-22; fol. 1v, Z 4): "... ein stückhle akher alda (in Hampferen) sambt des ~."

Bisherige Nennungen
Ospelt 1911, 100: Schulerbüchel, im - [im ̜su¼l¼rb̊œxl].
Ospelt 1911b, 14: Schuler Büchel.

Deutung
'Hügel einer Person oder Familie namens Schuler'. Der Familienname ist im Unterland bezeugt.

Schuler
Bühel