Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Nollen Weingärtlein  (Schellenberg)
5-E

Unbekannt. Gut am Vorderen Schellenberg, bei der Egeta2.

Historische Belege
1663 Nolle Weingarth (AS 2/2; fol. 11r, Z 6-7): "... ein gúeth Jn der Egget genant, stost zúr ... 4. [Seite] an Eschnerberger ~, Mehr 1 stúckh Weingarth im Nolle genant"
1727 Nollen Weingärttlein (AS 2/6; fol. 4v, Z 6): "... das ~ ..."

Deutung
a) 'Kleiner Weinberg beim Gebiet Nolla'. Siehe auch unter Nolla.
b) 'Kleiner Weinberg einer Person oder Familie namens Noll'. Siehe aber auch die Bedenken gegen diesen Ansatz unten bei †Nollenwald.

Nollen
Noll
Wingert