Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Hasenacker  (Schellenberg)
7-D

Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 52 im Hinteren Schellenberg, beim Freschböchel gelegen. Örtlich identisch mit †Hansenacker.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 52: Hansenacker, auch Hasenacker [d¼r hansa-n-ak¼r].

Deutung
Nach Ospelt 1911 lediglich Variante zu †Hansenacker (s. d.). Also: 'Acker eines Mannes namens Hans'. Damit sind Deutungsansätze wie 'Acker einer Person oder Familie namens Haas' bzw. 'Acker, wo viele Hasen sind' hinfällig.

Johannes
Acker