Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Naaftal  (Schaan)
1850 - 2100 m; 764,5 - 215,3 11-W

n̓¡ft̄al (s ~ / —s ~ / —m ~ / ¥sem ~)
Talkessel auf der Alp Gritsch; grosse Mulde, reicht über die Grenze zur Alp Valüna (Triesen). Örtlich identisch mit Naaf.

Bisherige Deutungen
Ospelt 1911, 131: Naaftal [s n̓¡ft̠al].

Besprechung der Nennung
Ospelt führt noch die mundartechte Aussprache mit -̠“- (Dehnung in offener Silbe) an (vgl. demgegenüber die heutige Kürze im /--/ unten bei Mederschlatt.

Deutung
'Tal in Naaf'. Der Talkessel ist in diesem Namen zweifach zur Namengebung herangezogen worden: zunächst im artr. *nava f. (Naaf), später noch einmal im dt. Tal.

nava
Tal