Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Spältenen Graben  (Ruggell)
5-C

Unbekannt. Im Riet, bei der Rankwes.

Historische Belege
1684 Spältenen Graben (PfABe Urb 1684; S. 184, Z 7-8): "... Riedmadt vff Ruggeller Riedt gelegen beý dem ~ genant, stost berghalb an daß allgemein Riedt ... vnd vffwerths an Graben vnd Spýerß."
1719 Spältle Graben (AS 2/4; fol. 19r, Z 4): "Ein stúckh Riedt madt im ~"
1757 Spälten Graben (AS 2/8; fol. 93v, Z 9): "... Streüe Mad im Ranck ... gegen Rhein ... an ~"
1765 speltenen Graben (RA 44/I/4; fol. 5r, Z 18-19): "... Streüwe Madt beý den ~."

Deutung
Unsicher.
a) Zum adj. spälten 'gespalten' im Sinne von 'Grenzgraben' (vgl. Id. 10, 226 'von den durch eine Mittelfurche getrennten Hälften eines Ackers')? Scheint unplausibel.
b) Oder zu Spalt, Spält m., 'Riedgras', etwa 'Segge (Carex L.)', auch 'Waldbinse (Scirpus silvaticus)', 'Stumpfblütige Binse (Juncus obtusiflorus)'? Auch als Spalt-, Speltgras oder -streu bezeugt; wird als Streu für das Vieh geschätzt. Also 'Wassergraben mit Riedgrasbewuchs'? Unklar erscheint in diesem Zusammenhang die Endung -enen in den Belegformen 1684 Spältenen Graben und 1765 speltenen Graben: blosser Verschrieb für *Spelten Graben? Vgl. auch †Speltene Mad Schellenberg, wo ebenfalls Ableitung auf -ene( n) vorzuliegen scheint: wäre zu Spalt 'Riedgras' eine adjektivische Ableitung *spälten 'mit Riedgras bewachsen' (?) gebildet worden? Die Bildung erschiene ungewöhnlich.
c) Oder besteht ein Zusammenhang mit dem für Ruggell bezeugten Familiennamen Spalt? Auch hier schiene die Ableitung mittels -ene( n) auffällig.

spälten
Spalt
Graben
Säga (R)
Sägenbünt (R)
Sand (R)
Sandbüchel (R)
Schechlesfäh...
Scheffau (R)
Scheibenacke...
Scheidgraba (R)
Scheidmädle (R)
Schellenberg...
Schellenberg...
Scherenacker (R)
Scherer (R)
Schierserwis...
Schinderhött...
Schlatt (R)
Schlattacker (R)
Schlattacker...
Schlattfeld (R)
Schlattfeldw...
Schlattgass (R)
Schlattmad (R)
Schlattmadwe...
Schlattstras...
Schleipfweg (R)
Schmedshüsle (R)
Schmettakana...
Schneggenäue...
Schönwies (R)
Schrankawes (R)
Schuber (R)
Schuelteile (R)
Schule (R)
Schweizerwie...
Schwert (R)
Schwertwüert...
Schwertwüert...
Schwertwüert...
Sennerei (R)
Sepp Heebs B...
Silvestersst...
Simmasbünt (R)
Simonshaus (R)
Simonswasen (R)
Soldatenteil...
Sommerriet (R)
Sostisberg (R)
Spalt Gretli...
Spältenen Gr...
Specki (R)
Spetzacker (R)
Spetzackerwe...
Spetzau (R)
Spidach (R)
Spiegel (R)
Spiegelstras...
Spielteile (R)
Spiers (R)
Spiersbach (R)
Spiersbrogg (R)
Spiersgraben (R)
Spiersmad (R)
Spiersriette...
Spiersteile (R)
Spierswesa (R)
Spitzwiesle (R)
Sportplatz1 (R)
Sportplatz2 (R)
St. Fridolin...
St. Luzisgue...
St. Luziwies...
Stachawes (R)
Stachesacker (R)
Stachuslette...
Stadelacker (R)
Stadtregel (R)
Stadtweg (R)
Steffilisstä...
Stegwes (R)
Stein (R)
Steinbroch1 (R)
Steinbroch2 (R)
Steinbroch3 (R)
Steinbruch (R)
Steri (R)
Sternawüerts...
Sternen (R)
Stockwes (R)
Storchagatte...
Storchanest (R)
Strassacker (R)
Strasse, an ...
Strässlegrab...
Strässlemahd (R)
Streubrunnen (R)
Streuiteile (R)
Streuiteileg...
Strich (R)
Strichbünt (R)
Strub (R)
Strubenrüti (R)
Studa (R)
Studabrunna (R)
Studenacker (R)
Studenwinger...
Sturmenguet (R)
Sturmenwis (R)
Sugabünt (R)
Sugabüntweg (R)
Sunnaböchel (R)
Surgräs (R)
Suwinkel (R)