Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Stotz  (Planken)
1350 m; 761,10 - 228,10 8-J

̜stœts (d¼r ~ / —n ~ / —m ~ / ¥s¼m ~)
Weidhang auf Gafadura, westlich unter Krüztola und Bim Krüz2.

Historische Belege
1607 St̀ulz (RA 10/2/8/2/10; fol. 1v, Z 8): "Jtem Ein Thannwald ob Planckhen zwischen den Bachen, stosst ... gegen dem berg hinaúf biß ahn ~ wie man in Gadlona geth."

Wertung des historischen Belegs
Aufgrund der Lokalisierung kann man annehmen, dass die Namenform verschrieben ist und Stutz heissen sollte.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 138: Stotz [ufm ̜stœts].

Deutung
'Steiler Abhang'.

Stutz