Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Blinde Los  (Planken)
8-K

Unbekannt. Nach der Ospelt-Karte auf Gafadura, südlich der Schwemmi gelegen.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, Karte: Blinde Los.

Deutung
Da der Name nur auf der Flurnamenkarte von Joseph Ospelt (1911) erscheint, bleibt er ohne Zusammenhang. Formal ist er zusammengesetzt aus adj. blind 'ohne Sehvermögen' und Los n. 'Holzanteil, der durch Auslosung zugeteilt ist'. Heisst blind hier 'nur den Schein, nicht das Wesen einer Sache habend; inhaltlos, leer', dann mag das †Blinde Los ein 'zugeteiltes Holzlos, das sich als wertlos erwies' sein.

blind
Los