Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Nendler Röfe  (Gamprin)
470 - 720 m; 759,900 - 229,000 6-I/J

ń“ndl¼r r̊œf‡ (̗t- ~ / —̗t- ~ / —d¼r ~ ~ / f¡d¼r ~ ~)
Rüfe und Tobel am Südrand des Nendler Bergs. Örtlich identisch mit Tüflochbach, †Grossloch, †Grosslochbach, †Grosslochtobel, †Gross Tobel,Nendler Tobel und †Tobel.

Historische Belege
1792 Nendlerriefe (GAE UB 247; S. 252, Z 21): "Von der ersten großen Mark nter der Nendler Straß aßer der ~ ..."
1794 Rüff̀y (GAE UB 231; S. 236, Z 1-2): "An dem Obernschanwalt haben die Gampriner den äsern Theil gegen Schaan asert der ~, nd einen Driangel innert der Rüffe."

Deutung
'Geröllhalde bei Nendeln'.

Rüfe