Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Graswürle  (Gamprin)


Unbekannt. Nicht lokalisierbar.

Historische Belege
1794 Graßwührle (GAE UB 231; S. 243, Z 20-21): "Gampriner haben ihr Whr von nten heraf bis an den Stein, der da steht bei dem ~"

Deutung
'Kleiner, mit Gras überwachsener Schutzdamm'. Ausführlich berichtet über das Wuhrwesen Ospelt 1972, 23ff.

Gras
Wuhr