Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Nefenbritschen  (Eschen)
5-G

Unbekannt. Örtlich identisch mit †Fallsbritschen.

Historische Belege
1. H. 15. Jh. Nefen Britschen (LUB I/2; S. 372): "ab dem Britschli ze Wals ewegs gelcz, stset an des ~ vnd an die straus."
1698* Nefen-Pritschen (LUB I/4; S. 501): "Anderthalb man mad im ~ in falls stossen an die waid oder Strass"
1698* Nefer Pritschen (LUB I/4; S. 480): "mad in ~ gehet im Wexel mit St. lúcis Abbteý gúet"
1700* Nefen prütscshen (LUB I/4; S. 480): "~, ietzt Eschner pfalltz prütschen genant ..."

Deutung
'Riedland einer Person oder Familie namens Näff'.

 Näff
Bretscha