Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Mosböchel  (Eschen)
5-G

*m̄¡sb̊œhÆ (d¼r ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 76 auf dem Eschnerberg1; offenbar beim Mos.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 76: Moosbühl [d¼r m̠¡sb̊œxl].

Deutung
'Hügel, Anhöhe beim Gebiet Mos'.

Moos
Bühel