Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Fahrweg  (Balzers)
2-X

Unbekannt. Weg in der Oberau.

Historische Belege
1762 Fahrweeg (GAB 1762/8/16; fol. 1v, Z 2): "... ein mahl ackher in Ober Aw, stoßt ... gegen der Staig an den ~ ..."

Deutung
a) Naheliegend ist mda. Fahrweg m. 'Weg, auf dem man fahren kann oder darf', auch 'Viehtriebweg, Weg, wo man berechtigt ist, Vieh zu treiben' sowie 'Weg für Fuhrwerke oder Fahrzeuge überhaupt'.
b) Recht plausibel erschiene hier auch 'Weg zur Fähre', denn das alte Wort für 'Fähre' lautet Fahr n. Auch sachlich spricht nichts gegen diese Möglichkeit, da sich der Weg in der Oberau, der Ebene zwischen Dorf und Rhein befindet. Am Rhein bestanden Überfahrten bzw. Fähren, lange bevor es Brücken gab. Auch der Name der nahegelegenen Flur Schefflände erinnert an das Fährwesen; hier könnte das Ziel des †Fahrwegs gewesen sein.

fahren
Fahr
Weg