Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Süessen Winkel  (Schellenberg)
7-D

Unbekannt. Gut im Hinteren Schellenberg.

Historische Belege
1690 Siessen Wünkhel (PfABe 29/3; fol. 6v, Z 18): "... ab einem gueth hinder Schelleberg, stost ... zur vierten [Seiten] ... an ~ ..."

Deutung
a) 'Süsser Winkel'; verbreiteter Scherzname (vgl. Id. 7, 1408), etwa für einen besonders lieblichen Ort; vielleicht aber auch nur spöttisch für etwas durchaus Gegenteiliges gemeint. Kommt vor als Süess Winggel Chur, Filisur, Süeswihel Jenaz, Süesa Wichel Wiesen, Süessa Winggel Haldenstein, Sieswinggel Masein.
b) Wegen der weiteren Verbreitung dieser Namenbildung hier schwerlich aufzufassen als Verbindung mit dem (bei uns jedenfalls nicht bezeugten) Familiennamen Süss, also etwa 'Geländenische, stiller Ort einer Person oder Familie namens Süss'.

süss
Winkel