Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Rossa  (Schellenberg)
7-D/E

Unbekannt. Nach Frick 1952c, 258 im Hinteren Schellenberg gelegen; nicht näher lokalisierbar.

Bisherige Deutung
Frick 1952c, 258: Rossa. Rooss 'Hanfröste'.

Besprechung der bisherigen Deutungen
Während Ospelt 1911 die Aussprache noch mit [-¹s-] notiert (so einhellig auch die historischen Belege), ist dieses Element im Verlauf der letzten Jahrzehnte zu [-¹̜s-] verfremdet worden; dies konnte zweifellos darum geschehen, weil der Name nicht mehr verstanden wurde.

Deutung
Zu mda. Ros f. 'Hanfgruben'.

rössen