Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Kaliforneteile  (Schellenberg)
431 m; 759,60 - 234,90 6-D

̅ḱal½f̀¡rn—t̐¡l, ebenso ̅ḱal‡f̀¡rn—t̐¡l (k- / —k- / —d½ ~ / usd½ ~)
Äcker und Wiesen im Riet, westlich der Nofler Strasse, an der Gemeindegrenze zu Ruggell.

Bisherige Deutungen
Ospelt 1920, 72: Kaliforniteil [̅kalifœrnit̍¡l]. Zum Ländernamen Kalifornien.
Frick 1954, 131: Californiteile. Bildung aus der Zeit, da Kalifornien landwirtschaftlich nutzbar gemacht wurde, auch teils von Liechtensteinern. Übertragung auf neu urbarisierten, abgelegenen Rietboden in der eigenen Gemeinde.
Frick 1990b, 32: Kaliforneteile. Teile sind 'gleich grosse, an die Dorfbewohner abgegebene Nutzungsteile von Boden, der der Allgemeinheit gehörte'.

Besprechung der bisherigen Nennung
Die Sprechform [̅k̀a̡lœfa] bei Ospelt (mit Schwund des /-x/ von [̅k̀alx] beruht auf der Zwischenstufe [̅k̀alh-].

Deutung
Der Ländername Kalifornien steht hier für 'weit entfernt gelegenes, neu urbarisiertes Land'. Also 'Parzellen, die, «wie Kalifornien», weit entfernt gelegen sind, oder die zur selben Zeit wie Kalifornien urbarisiert wurden'. - Flurnamen, in denen auf fremde Länder, Gegenden oder Städte Bezug genommen wird, entstanden oft aus damals aktuellen Anlässen (etwa Neuentdeckung, Auswanderung dorthin, usw.). Vergleichbar ist noch Messina Triesen, das seinen Namen von der sizilianischen Stadt hat; weiter sei erinnert an Fälle wie America Trun, Nordpol Davos, Jerusalem Luzein, Ägypten Malans, Afrika Buchs, Mailand Buchs, Holand Grabs; oder aus Vorarlberg etwa Portugal Koblach, Dschungel Frastanz, Türkei St. Gallenkirch und viele andere mehr.

Kalifornien
Teil