Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Wanne  (Ruggell)


Unbekannt. In der Limsa, im flach ansteigenden Wiesland östlich des Oberwilers.

Historische Belege
1698* Wanne (LUB I/4; S. 540): "Die Ebni Staúden aúf berg gelegen, stost an die ~, vnnd die algemain"
1757 Wannen (AS 2/23; fol. I 22v, 4. Sp. Z 20): "1 Magerheugút in der Limsen die ~ genannt."
1757 Wannen (AS 2/8; fol. 74v, Z 24): "... Heügút in der Limbsen die ~ genannt ..."

Deutung
Dt. Wanne f. 'Mulde, Bodensenke'.

Wanne