Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Nellenacker  (Ruggell)
433 m; 757,78 - 234,38 4-D

ǹ“̡l¼ńak¼r (d¼r ~ / —̠n- / —m ~ / ¥s¼m ~)
Wiese bei der Einmündung des Wüerlegraba in den Mölibach. Örtlich identisch mit Möliacker.

Historische Belege
1756 Nellen Acker (AS 2/8; fol. 62r, Z 4): "... gút únd acker im Gros Feld der ~ genannt ... gegen Rhein an den Wasßer Graben ... gegen berg an den Schlaiffweg."
1767 Nellenacker (AS 2/23; fol. I 10v, 4. Sp. Z 11): "Der ~ im Großfeld."
1776 Nellen Acker (AS 2/13; F 31r, Z 9): "... Acker im Großfeld der ~ genannt ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 78: Nellenacker [d¼r n“̡la-n-ak¼r].

Deutung
'Acker im Gebiet †Nella'.

Nell
Acker