Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Locher  (Ruggell)
434 m; 758,72 - 233,84 5-E

l̀œ̠x¼r (d¼r ~ / —n ~ / —m ~ / ¥s¼m ~)
Wiesland östlich des Dorfes, im Gebiet Limsa.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 70: Locher [im l¡x¼r].

Deutung
a) Vielleicht mask. Kollektivbildung mittels des Suffixes -er zu Loch n.: 'Ort, wo viele Vertiefungen sind'.
b) Möglich schiene auch eine mask. Kurzform Locher zu einem ursprünglichen nominalen Kompositum /Loch + Nomen/; etwa *Lochacker > Locher.
c) Oder Ellipse aus *Locher( s) guet 'Grundstück einer Person oder Familie namens Locher? Der Personenname ist allerdings nicht bezeugt.
Vgl. auch †Im Locher Triesenberg.

Loch