Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Letta  (Ruggell)
434 m; 758,00 - 234,00 4/5-D/E

l̀‰t½ (d¼r ~ / —n ~ / —m ~ / ¥s¼m ~)
Schulhaus, Häuser und Obstgärten im Dorf, zwischen Schmettakanal und Darfgraba, südlich von Kellersfeld und Lettastrasse.

Historische Belege
2. H. 17. Jh. Letten (PfABe LB 1682; S. I 42, Z 4): "hewgüeteren so zu Abanx in ~ genandt"
2. H. 17. Jh. letthen (PfABe LB 1682; S. I 45, Z 6): "... gueth im ~ feld gelegen ..."
2. H. 17. Jh. (1684) letten (PfABe LB 1682; S. III 36, Z 33): "... 1684 et 85 ... von dem ~guet"
1684 Letten (PfABe Urb 1684; S. 186, Z 4): "... der ~ genanth ..."
1693 Leitern (AS 2/1; fol. 120v, Z 15): "... in Felgeding gelegen ... gegen Rhein an die ~ ..."
1719 Letten (AS 2/4; fol. 18v, Z 12): "Ein ackher der ~ Ackher genandt."
1720 Letten (AS 2/4; fol. 123v, Z 15): "... stückhle im Stachus ~ genandt."
1720 Letten (AS 2/4; fol. 123v, Z 27): "... hëgúth im únderen ~ ..."
1728 Lethe (AS 2/3; fol. 86r, Z 13): "... Faist Hew Gúeth zú Rúggell des Bartheis Pündt genandt sambt dabeý ligenden Boden der ~ genandt ..."
1730 Leten (AS 2/6; fol. 89v, Z 12): "... ackher im Grossfeldt der ~ genant ..."
1739 Letheren (AS 2/7; fol. 247ar, Z 21): "... einen ackher allda (im Grooß Feldt) der ~ Ackher genandt ..."
1765 Lethen (RA 44/I/4; fol. 4r, Z 17-18): "... feist heüw gúeth in vndtern ~ gelegen."
1767 Letten (AS 2/9; fol. 32r, Z 25): "... haúß únd hof samt der bünndt Stall únd kraúth Garthen ... gegen Rhein an Wasßergraben oder das ~ Gúth ..."
1771 Lethen (AS 2/23; fol. I 2v, 4. Sp. Z 7): "1 Heúgút im Großfeld der ~ genannt."
1776 Lethen (AS 2/13; F 46r, Z 7): "... acker den ~ genannt ..."
1789 Letten (RA 46-3; fol. 1r, Z 13): "... akher in groß Feld der ~ genanth ..."

Bisherige Nennungen
Ospelt 1911, 68: Letten [t l‰ta].
Broggi 1981, 194: Letten.

Deutung
Mda. Letta m. 'Lehm, tonartiger Mergel; mit Sand vermischte Tonerde, wie sie besonders bei Überschwemmungen abgelagert wird'. Lettaknätter m. pl. 'Lehmkneter' ist Übername für die Bewohner von Ruggell; vgl. Letthünn m. pl. 'Lehmhunde' für die Bewohner von Sevelen SG.

Lett