Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Lehawes  (Ruggell)
431 m; 758,80 - 234,80 5-D

l̓“h½w̄“s (̗t- / —̗t- / id¼r ~ / ¥sd¼r ~)
Wiese nordöstlich des Dorfes, in den Spierswesa, an der Nofler Strasse.

Historische Belege
1751 Lehenwiesen (AS 2/23; fol. I 23r, 4. Sp. Z 8): "1 Bangswies ... Bergwärts [an die] ~."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 68: Lehenwies [t l̠“xaw̓“sa].

Deutung
Zu älter mda. Leha n. 'Lehen': 'Lehenwiese'. Die rechtlichen Umstände sind hier nicht näher bekannt.

Lehen
Wiese