Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Fallagasswesa  (Ruggell)
431 m; 758,55 - 235,10 5-C

f́a̡l½ǵa¹sw̓“s½ (p- / —p- / —d½ ~ / ¥sd½ ~)
Wiesen nördlich des Dorfes, begrenzt durch Fallagass, Regelstrasse und Schmettakanal.

Bisherige Deutungen
Ospelt 1911, 36: Fallengasswiese [f̀a̡laga¹sw̓esa].
Frick 1990b, 30: Fallagasswesa. Falla 'Wasserfalle zum Stauen und Ablassen von Wasser' oder 'Fangeisen' + Wiese 'Stück Grasland ausserhalb der Dorfmark'.

Besprechung der bisherigen Deutungen
Nipps Vermutung kann stimmen.

Deutung
'Wiesen an der Fallagass'.

Falle
Gasse
Wiese