Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Eglmahd  (Ruggell)


Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 32 an der Spiers.

Historische Belege
1755 Eglen Madt (AS 2/8; fol. 29v, Z 22): "... Ried Mad dz ~ ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 32: Eglmahd, an der Spiers das -.

Deutung
a) Eine Verbindung von Egel m. 'Blutegel' und Mahd n. 'Mähwiese' überzeugt nicht; also ist möglicherweise von einer Klammerform auszugehen, etwa *Egelgrabamad: 'Mähwiese, welche bei einem Graben namens *Egelgraba liegt'.
b) Mit dem Familiennamen Egli ist der Name kaum zu verbinden: 'Mähwiese einer Person oder Familie namens Egli'. Der Familienname ist für Ruggell immerhin bezeugt.

Egel
Egli
Mahd