Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Suweid  (Gamprin)


*s̓¥w̠ad (—r ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1920, 76 bei Krest gelegen, nach der Ospelt-Karte jedoch beim Jederfeld.

Bisherige Nennung
Ospelt 1920, 76: Sauweide, in der - [ir s̠uw̠ad].

Deutung
'Weide für die Schweine'.

Sau
Weide