Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Stein  (Gamprin)
3-G/H

Unbekannt. Gut in Bendern. Vermutlich in Zusammenhang mit dem Gebiet Underem Stein zu sehen.

Historische Belege
1665 Stain (PfAE KR 1650; S. 42, Z 13): "... ein wingarten zú Bendern gelegen der ~ genandt stost gegen ... Schan vnd gegen dem Rin an die Landtstraß ..."
1724 Stein (AS 2/5; fol. 67r, Z 2): "... der Frieße Biern Baúm beý dem ~"
1756 Stein (AS 2/8; fol. 72r, Z 3): "... ein Stuck weingarten alda (zú Bendern) ob dem ~ ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 104: Stein, auf dem -.

Deutung
'Felswand' bzw. (nach dem Beleg von 1665) 'Weinberg bei der Felswand'.

Stein