Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
St. Luzisfeld  (Gamprin)


Unbekannt. Nicht lokalisierbar.

Historische Belege
1698* St: L̀ucisfeldt (LUB I/4; S. 513): "Ein Ackherli an ~"

Deutung
'Acker- und Wiesland, das zum Besitz des Klosters St. Luzi in Chur gehört'.

Sankt
Luzius
Feld