Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Höres1  (Gamprin)
500 - 835 m; 760,300 - 229,200 7-I

h̐œr̓“s (s ~ / —s ~ / —m ~ / f¡m ~)
Runse am Nendler Berg, vom Güetlekopf zum Kolbrünnile abfallend.

Bisherige Nennung
Ospelt 1920, 71: Heuries.

Deutung
'Rinne, die benützt wird, um Heu zu Tal zu befördern'. Unser Gewährsmann kann sich erinnern, dass am Nendler Berg noch geheut wurde.

Heu
Ris