Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Höfle  (Gamprin)
460 m; 756,95 - 231,20 3-G

h̏¡fl‡ (s ~ / —s ~ / —m ~ / f¡m ~)
Wiesen und Häuser in Bendern, nördlich der Benderer Bünt, ob der Widagass, an der Gemeindegrenze zu Eschen.

Historische Belege
1721 Höffle (AS 2/4; fol. 143r, Z 22): "Ein stúckh gúth das ~ genandt ..."
1751 Höffle (RA 11/7/3; fol. 2r, Z 24)

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 56: Höfle, im - [im h̍¡fli].

Deutung
'Kleines landwirtschaftliches Anwesen in herrschaftlichem Besitz'. Siehe Höf.

Hof