Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Höberg, am -  (Gamprin)
1200 m; 760,90 - 228,60 7-J

½m h̏œb́Šrg
Waldhang im obersten Teil des Nendler Bergs, östlich des Güetlewalds, an der Grenze zum Höberg (Planken).

Deutung
'Gebiet am Höberg (Planken)'. Zu Heuberg m. 'Bergwiese mit Heuertrag' zur Bezeichnung von Magerheuwiesen in steilen Berglagen, die früher alle zwei Jahre geheut wurden.

Heu
Berg