Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Gass, ob der -  (Planken)
790 m; 759,55 - 228,00 6-J/K

́œb d¼r g̀a¹s
Umfassender Name für die Wiesen und Häuser östlich ob der Dorfstrasse. Örtlich identisch mit Ob der Strasse.

Historische Belege
1482 ob der Gassen (SchäZ 13; fol. 10a): "... Auff Planckhen ~ ..."
1604 ob der gass (U 61; fol. 20b): "... ab einem Stuckh guet auff Planckhen gelegen ist dass Erst ~, stost gegen Dem Berg an Michael Jelin, Gegen Dem Rein vnd abwert Dem Landt nach an Amman Schiersers seeligen Erben Auffwert dem Landt nach an Margreta Jelin."
1616 ob der Gass (SchäUrb 117; fol. 24b): "Thoma Mosser Auf Blanckhen Zinset ab ainem stuckh guet auf Blanckhen ~ ..."
1664 ob der Gasß (PfAS Urb 1664; fol. 10r, Z 2): "Thama Jehlin ab Planckhen ... Paúmbgarthen ~ gelegen, stost ... rheinhalb an die Haimbgasß ..."
1706* ob der Gassen (PfAS Urb 1706; fol. 73v, Z 7): "Christa Negele der groß aúf Planckhen ... ein ackher ~ ..."
1801 ob dem Weg (GAP StB 1801; S. 35, Z 17): "1 Stúckh ~"
1801 ob der Gas (GAP StB 1801; S. 13, Z 24): "1 Stúckh ~ bim grosen Teill"

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 44: Gass, ob der - [ob t¼r ga¹s].

Deutung
'Gebiet bergseits der Gasse bzw. der Dorfstrasse'.

Gasse