Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Weiacker  (Mauren)
5-G

Unbekannt. Gut über dem südwestlichen Dorfeingang, bei Güedega und Leimgrueb.

Historische Belege
1570 We̮y ackher (Pfäf 22/3; fol. 1v, Z 14): "... ein ackher zue Mura im Pfaltz veld genant der ~ gehört zum Thal ..."

Deutung
Vielleicht 'Acker, in dem sich Weihen aufhalten'. Siehe †Wei, evtl. Weile.

Weih(e)
Acker