Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Steizen Weingarten  (Mauren)


Unbekannt. Nicht lokalisierbar.

Historische Belege
1754 Steizen Weingarten (AS 2/8; fol. 20r, Z 7): "... ein Stuck Weingarten in dem ~ stoßt gegen berg an die Gasß ..."

Wertung des historischen Belegs
Der Namensteil Steizen ist nicht auf Anhieb verständlich: ist allenfalls eine hyperkorrekte Verhochdeutschung von *Stizen Wingert ins Auge zu fassen? Und wäre dieses hypothetische *Stizen entrundet aus dt. Stütze oder eher zu älter mda. Stitze f. 'Blechkanne, Massgefäss; Schöpfkelle' (Jutz 2, 1315) zu stellen? Bleibt völlig offen.

Deutung
Unsicher. Eine Deutung als 'Weinberg einer Person oder Familie namens Steiz' bleibt ganz hypothetisch, da weitere Belege für einen Personennamen Steiz fehlen.

Wingert