Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Stapfen  (Mauren)
6-G

Unbekannt. Nach Ospelt 1911, 103 im Riet in der Umgebung von Hinderbüela und Langmad gelegen.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 103: Stapfen, bei der -.

Deutung
Zu Stapfe f. 'Fussweg mit Stufen', auch 'Zaunverschluss, -übergang, Vorrichtung zum Übersteigen eines Zaunes'. Hier ist wohl an letzteres, also 'Gebiet beim Zaunübergang', zu denken, da die †Stapfen am Rande des Riets zu lokalisieren ist, wo jedenfalls ein Zaun die Privatgüter von der Allmend getrennt haben wird.

Stapfe