Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Schellenberger  (Mauren)
5/6-F

Unbekannt. Gut am Hang über dem Dorf, beim Lutzfeld.

Historische Belege
1698* schellenberger (LUB I/4; S. 471): "Der weingarten zu Mauren der ~ genant, stost ... hinden an die gassen"
1700* Schellenberger (LUB I/4; S. 472): "Ein Weingartehn zúe Maúren der ~ genent, alles an einem stúckh, aússer ... ein stúckh aigene reben hat, gegen Eschen zwischen dem lútzfeld vndt aigenen güetheren, gegen Feldkirch gn. Herrschaft fürsten- feldele"
1700* schellenberger (LUB I/4; S. 517): "den ~"

Deutung
Elliptische Form zu *Schellenberger Weingarten. Der Benennungshintergrund lässt sich über die aufgeführten Belege nicht ermitteln. In Frage kommt 'Weinberg, der den Herren von Schellenberg gehört'.

Schellenberg