Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Riet, ober -  (Mauren)
444 m; 760,6 - 232,3 7-F

̄œb¼r r̀‘¼t (s ~ ~ / —s ~ ~ / —m -½ ~ / f¡m -½ ~)
Wiesen und Felder im Riet, zwischen Kleine Teile und Esche, an der Landesgrenze zu Österreich. Siehe Grosse Teile.

Bisherige Nennungen
Ospelt 1911, 80: Oberried, im - [im ̄œb¼̠ri¼t].
Ospelt 1920, 78: Oberried.

Deutung
a) 'Oberes, weiter oben gelegenes Riedland'.
b) 'Oberer, weiter oben gelegener Teil des Gebiets Riet'.

ober(er)
Ried