Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Hochen Stein-Güfer  (Mauren)


Unbekannt. Nicht lokalisierbar.

Historische Belege
1700* Hochen Stein-güfer (LUB I/4; S. 465): "an Rennischen hofs wald, von Balle gabrielen erkhaúfft vnd Jacob Hoppen Erben den ~"

Deutung
Stein-Güfer zu heute unbekanntem mda. (ehemals walserischem) Gufer n./m. 'Geröllhalde', wohl kollektiv Ge-G̮ufer n. 'Steingeröll'. Also 'hohe, steinige Geröllhalde'.

hoch
Stein
Gufer