Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Heraweg  (Mauren)
6-F

*h̄“r½w̓‰g (½m ~)
Unbekannt. Weg und Grundstück im Oksner, also am Hang über dem nordöstlichen Dorfteil. Vgl. †Kleinen Herrweg.

Historische Belege
1698* herren weeg (LUB I/4; S. 482): "Ain ackher im ~, ob dem weeg, stost niderwerth an schlaipff weeg"
1698* herrweeg (LUB I/4; S. 516): "Ain tagman ackher genant ~, stost oben an schlaipfweeg, vornen an khleinen herrweeg, zúer fünften an die Strass"
1700* Herrenweeg (LUB I/4; S. 482): "Ein ackher im oberen oxner im ~ ..."
1795 Herrenweg (RA 7/4/29; S. 9, Z 29): "Der erste Hollenhof ... bestehet ... 9no: Aús einem Stück allda (im obern Oxner), stoßt ... gegen Berg an den sogenannten ~ ..."

Wertung der historischen Belege
Der Name des Weges ist zeitweise auch auf ein Grundstück übertragen worden.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 55: Herrenweg, im - [am h̠“raẁ‰g].

Deutung
'Weg, der zu herrschaftlichen Grundstücken führt'. Ob hier die geistliche oder die weltliche Herrschaft gemeint ist, bleibt offen.

Herr
Weg