Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Hangwesa  (Mauren)
490 m; 761,25 - 231,45 8-G

h̀a̠¾w̄“s½ (t ~ / —t ~ / —d½ ~ / f¡d½ ~)
Wiesland im Schaanwald, nördlich der Wesa, gegen die Vorarlberger Strasse steil abfallend.

Historische Belege
1767 Hang Wiß (AS 2/9; fol. 23r, Z 13): "... ein Stúckh Wiß in Maúrer-Wißen, die ~ genant"

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 52: Hangwies, die - [i d¼r ha¾w̓“s].

Deutung
a) 'Wiesen beim Abhang'.
b) 'Teil des Gebiets Wesa, welches steil abfällt'.

Hang
Wiese