Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Funkaböchel1  (Mauren)
525 m; 759,56 - 232,40 6-F

f̀¬¾k½b̋œhÆ (d¼r ~ / ¬f½ ~ / b—m ~ / f¡m ~)
Kleiner Hügel im Krummenacker, im nordöstlichen Dorfteil. Alter Funken- und Festplatz. Örtlich identisch mit Bachofa.

Deutung
'Hügel, Anhöhe, wo am Funkensonntag der «Funken» (Holzstoss) abgebrannt wird'.

Funken
Bühel