Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Strübli  (Eschen)
4-F/G

*̜stȑ¥bl“ (—m ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1920, 77 nördlich über Eschen, im Gebiet Heida/Ebni.

Historische Belege
1640 Struben Bündt (PfAE 25/1; fol. 1v, Z 10): "... gueth deß ~ genanndt zu Müßnen gelegen, stosst zu dreýen seiten an St. Lutzis gueth ..."
1794 St̀uben Bündtelle (RA 47/284; fol. 1r, Z 13): "... ein Stückle bünt das ~ genant ..."

Bisherige Nennung
Ospelt 1920, 77: Strüble [im ̜str̍ubl“].

Deutung
Die Form Strubabünt ist klar: 'Eingezäunte (Haus-)Wiese einer Person oder Familie namens Strub'. Ospelts Strübli geht vielleicht, elliptisch gekürzt, zurück auf ein *des Strüblis Bünt, mit Strübli als diminutivischer Rufform. Strub ist Bürgergeschlecht von Eschen.

Strub
Bünt
Säga (E)
Sägastrasse (E)
Sagenstrasse (E)
Sandlöcher (E)
Saroja (E)
Sarojasattel (E)
Sauwedeli (E)
Sawgratz (E)
Schaaner Büc...
Schaanwald, ...
Schaanwald, ...
Schächle (E)
Schafflet, o...
Scheggenbünt...
Scheggenguet (E)
Scheggenhald...
Scheidgraba (E)
Schenza (E)
Schenzaweg (E)
Scherengrabe...
Schiessstatt (E)
Schiliszil (E)
Schilling (E)
Schinderligu...
Schindlagass (E)
Schindplatz (E)
Schlatt (E)
Schleifweg (E)
Schliefersbü...
Schliers (E)
Schlipfer (E)
Schmedgass (E)
Schmitten (E)
Schneller (E)
Schönabüel (E)
Schönabüel, ...
Schönabüel, ...
Schoss, ober...
Schoss, unte...
Schötzaplatz (E)
Schrankenwie...
Schreinersbü...
Schribersbün...
Schröflewald (E)
Schueler (E)
Schuelhüsli,...
Schuelwesli (E)
Schuernamede...
Schufla (E)
Schulstrasse1 (E)
Schulstrasse2 (E)
Schulweg (E)
Schwarz Strä...
Schwärzeler (E)
Schwemmigass (E)
Schwobaländl...
Schwobamädle (E)
Sebastianstr...
Senden (E)
Sennerei (E)
Sennereigäss...
Sentisbrünni...
Sentisbünt (E)
Sieben Rosse...
Silligatter (E)
Sims (E)
Simsgass (E)
Spetzacker (E)
St. Johanner...
St. Luzigut1 (E)
St. Luzigut2 (E)
St. Luzilehe...
St. Luzimad (E)
St. Luzisack...
St. Luzisgue...
St. Luzistra...
St. Luziwing...
St. Martinsa...
St. Martinsb...
St. Martinsg...
St. Martinsr...
Stachesböche...
Stadelboden (E)
Stadtweg, un...
Stallacker (E)
Stallenbüche...
Stapfen (E)
Statthaltere...
Statthalterg...
Statthalters (E)
Statthalters...
Stefansbett (E)
Steiagass (E)
Steinabach (E)
Steinabachbr...
Steinacker (E)
Steinbös (E)
Steinbroch (E)
Stellegüetle (E)
Stelligraba (E)
Stellimad (E)
Stelz (E)
Stelzenmad (E)
Stickereigas...
Stickereiweg (E)
Stig (E)
Stig, hinder...
Stighala (E)
Stisian (E)
Stöck, i da ...
Stockwald (E)
Stockwiese (E)
Storchaböche...
Streuiriet (E)
Strole (E)
Strubaböchel (E)
Strubabünt (E)
Strubawinger...
Strubenloch (E)
Strübli (E)
Studabünt (E)
Studagass (E)
Summerriet (E)
Surbünt (E)
Süss Gut (E)