Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Steinbös  (Eschen)
500 m; 758,7 - 231,7 5-G

̜sṫ¡b̄œs (d¼r ~ / ¥f¼ ~ / ¥f¼m ~ / fœm ~); auch im Plural: ̜sṫ¡b̐œs¼r (t- / it- / ¥f d¼ ~ / fœ d¼ ~)
Wiese nordöstlich des Dorfes Eschen, östlich des Mos, grösstenteils auf Maurer Gemeindegebiet.

Wertung der historischen Belege
Belege siehe Steinbös Mauren.

Bisherige Nennung
Ospelt 1911, 104: Steinbös, der - [im ̜st̠¡b̍œs].

Deutung
Der Name setzt sich zusammen aus einem mhd. b̠oz 'Schlag, Stoss' (zum Verb b̠ozen 'schlagen, klopfen'); vgl. Lexer 1918, 28. Daraus wird sich ein Kompositum mhd. stein-b̠oz 'Steinbruch' erschliessen lassen. Die heutige Namenform Steinbös hat ihren Umlaut wohl aus einem alten Plural *in den Steinböse( r) n herübergenommen.

Stein
Bos
Säga (E)
Sägastrasse (E)
Sagenstrasse (E)
Sandlöcher (E)
Saroja (E)
Sarojasattel (E)
Sauwedeli (E)
Sawgratz (E)
Schaaner Büc...
Schaanwald, ...
Schaanwald, ...
Schächle (E)
Schafflet, o...
Scheggenbünt...
Scheggenguet (E)
Scheggenhald...
Scheidgraba (E)
Schenza (E)
Schenzaweg (E)
Scherengrabe...
Schiessstatt (E)
Schiliszil (E)
Schilling (E)
Schinderligu...
Schindlagass (E)
Schindplatz (E)
Schlatt (E)
Schleifweg (E)
Schliefersbü...
Schliers (E)
Schlipfer (E)
Schmedgass (E)
Schmitten (E)
Schneller (E)
Schönabüel (E)
Schönabüel, ...
Schönabüel, ...
Schoss, ober...
Schoss, unte...
Schötzaplatz (E)
Schrankenwie...
Schreinersbü...
Schribersbün...
Schröflewald (E)
Schueler (E)
Schuelhüsli,...
Schuelwesli (E)
Schuernamede...
Schufla (E)
Schulstrasse1 (E)
Schulstrasse2 (E)
Schulweg (E)
Schwarz Strä...
Schwärzeler (E)
Schwemmigass (E)
Schwobaländl...
Schwobamädle (E)
Sebastianstr...
Senden (E)
Sennerei (E)
Sennereigäss...
Sentisbrünni...
Sentisbünt (E)
Sieben Rosse...
Silligatter (E)
Sims (E)
Simsgass (E)
Spetzacker (E)
St. Johanner...
St. Luzigut1 (E)
St. Luzigut2 (E)
St. Luzilehe...
St. Luzimad (E)
St. Luzisack...
St. Luzisgue...
St. Luzistra...
St. Luziwing...
St. Martinsa...
St. Martinsb...
St. Martinsg...
St. Martinsr...
Stachesböche...
Stadelboden (E)
Stadtweg, un...
Stallacker (E)
Stallenbüche...
Stapfen (E)
Statthaltere...
Statthalterg...
Statthalters (E)
Statthalters...
Stefansbett (E)
Steiagass (E)
Steinabach (E)
Steinabachbr...
Steinacker (E)
Steinbös (E)
Steinbroch (E)
Stellegüetle (E)
Stelligraba (E)
Stellimad (E)
Stelz (E)
Stelzenmad (E)
Stickereigas...
Stickereiweg (E)
Stig (E)
Stig, hinder...
Stighala (E)
Stisian (E)
Stöck, i da ...
Stockwald (E)
Stockwiese (E)
Storchaböche...
Streuiriet (E)
Strole (E)
Strubaböchel (E)
Strubabünt (E)
Strubawinger...
Strubenloch (E)
Strübli (E)
Studabünt (E)
Studagass (E)
Summerriet (E)
Surbünt (E)
Süss Gut (E)