Alle Gemeinden Balzers Triesen Triesenberg Vaduz Schaan Planken
Eschen Mauren Gamprin Schellenberg Ruggell  
Namensuche      Liste
Schwobaländle  (Eschen)


*̜sw̓¡baĺ“ndl“ (—m ~)
Unbekannt. Nach Ospelt 1920, 76 im Riet, östlich von Esche und Familienteile.

Bisherige Nennung
Ospelt 1920, 76: Schwabenländle [im ̜sw̠¡bal“ndl“].

Deutung
a) Aufgrund der Lage im Riet wohl zu mda. Schwob m. 'Stechbremse, Stechmücke' zur Bezeichnung eines Gebiets mit gehäuftem Vorkommen dieses Insekts. Die Verbindung mit dem Grundwort Land n. könnte in scherzhafter Anlehnung an Schwabenland n. 'Land der Schwaben (bzw. allgemein der Deutschen)' erfolgt sein. Entsprechendes dürfte für Schwobaland Bezau gelten, welches einen sumpfigen Alpteil mit kleinem See bezeichnet. Siehe auch Schwabenland Raggal sowie Schwabbrünna Schaan.
b) Oder doch reiner Scherzname in der Bedeutung 'Schwabenland'? Der Benennungshintergrund bliebe dann unbekannt. Dass Schwaben (Deutsche) hier Riedland hatten, scheint weniger wahrscheinlich als etwa ein scherzhafter Hinweis auf die Abgelegenheit der Örtlichkeit.


Schwab
Land
Säga (E)
Sägastrasse (E)
Sagenstrasse (E)
Sandlöcher (E)
Saroja (E)
Sarojasattel (E)
Sauwedeli (E)
Sawgratz (E)
Schaaner Büc...
Schaanwald, ...
Schaanwald, ...
Schächle (E)
Schafflet, o...
Scheggenbünt...
Scheggenguet (E)
Scheggenhald...
Scheidgraba (E)
Schenza (E)
Schenzaweg (E)
Scherengrabe...
Schiessstatt (E)
Schiliszil (E)
Schilling (E)
Schinderligu...
Schindlagass (E)
Schindplatz (E)
Schlatt (E)
Schleifweg (E)
Schliefersbü...
Schliers (E)
Schlipfer (E)
Schmedgass (E)
Schmitten (E)
Schneller (E)
Schönabüel (E)
Schönabüel, ...
Schönabüel, ...
Schoss, ober...
Schoss, unte...
Schötzaplatz (E)
Schrankenwie...
Schreinersbü...
Schribersbün...
Schröflewald (E)
Schueler (E)
Schuelhüsli,...
Schuelwesli (E)
Schuernamede...
Schufla (E)
Schulstrasse1 (E)
Schulstrasse2 (E)
Schulweg (E)
Schwarz Strä...
Schwärzeler (E)
Schwemmigass (E)
Schwobaländl...
Schwobamädle (E)
Sebastianstr...
Senden (E)
Sennerei (E)
Sennereigäss...
Sentisbrünni...
Sentisbünt (E)
Sieben Rosse...
Silligatter (E)
Sims (E)
Simsgass (E)
Spetzacker (E)
St. Johanner...
St. Luzigut1 (E)
St. Luzigut2 (E)
St. Luzilehe...
St. Luzimad (E)
St. Luzisack...
St. Luzisgue...
St. Luzistra...
St. Luziwing...
St. Martinsa...
St. Martinsb...
St. Martinsg...
St. Martinsr...
Stachesböche...
Stadelboden (E)
Stadtweg, un...
Stallacker (E)
Stallenbüche...
Stapfen (E)
Statthaltere...
Statthalterg...
Statthalters (E)
Statthalters...
Stefansbett (E)
Steiagass (E)
Steinabach (E)
Steinabachbr...
Steinacker (E)
Steinbös (E)
Steinbroch (E)
Stellegüetle (E)
Stelligraba (E)
Stellimad (E)
Stelz (E)
Stelzenmad (E)
Stickereigas...
Stickereiweg (E)
Stig (E)
Stig, hinder...
Stighala (E)
Stisian (E)
Stöck, i da ...
Stockwald (E)
Stockwiese (E)
Storchaböche...
Streuiriet (E)
Strole (E)
Strubaböchel (E)
Strubabünt (E)
Strubawinger...
Strubenloch (E)
Strübli (E)
Studabünt (E)
Studagass (E)
Summerriet (E)
Surbünt (E)
Süss Gut (E)